Aktuelles

  •  So warm, so gut? Kostenlose Energieberatung der Verbraucherzentrale zum Heizen mit erneuerbaren Energien

    Erneuerbare Energien sind die Zukunft. Sie sind klimafreundlich, potenziell unerschöpflich und unabhängig von internationalen Rohstoffmärkten. Als Holzheizung, Solarthermieanlage oder Wärmepumpe haben sie längst auch Einzug in den heimischen Heizungskeller gehalten. Doch wie sinnvoll sind diese Investitionen für Verbraucher? Die Energieberatung der Verbraucherzentrale gibt mit der bundesweiten Aktion „So warm, so gut? Heizen mit Erneuerbaren Energien“ Antworten.

  •  Geld verdienen einmal anders: Eröffnen Sie ein Energiesparkonto

    Geld verdienen einmal anders: Eröffnen Sie ein Energiesparkonto

    Auto, Elektrogeräte, Beleuchtung, Warmwasser, Heizung – wer seinen Energieverbrauch im Blick haben will, hat es schwer. Und wer sinnvolle Sparmaßnahmen plant, erst recht. Dr. Erika Höcker von der Energieagentur Schwarzwald-Hochrhein empfiehlt das pfiffige, kostenlose Energiesparkonto von co2online.

  •  Schulprojekte von der Energieagentur Schwarzwald-Hochrhein

    Auch in diesem Jahr führt die Energieagentur geförderte Schulprojekte durch. Das vom Umweltministerium geförderte Kontingent von 40 Klassen war schnell erschöpft.

  •  Schimmel muss nicht sein!

    Tipps der Verbraucherzentrale Energieberatung zu Ursachen, Vorbeugung und Sanierung Waldshut-Tiengen, 29.01.2015 – Jedes Jahr im Winter erobern sie die Wände: hässliche schwarze Flecken, oftmals die ersten Anzeichen für einen Schimmelpilzbefall. Der sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch mit Gesundheitsrisiken verbunden. Dr. Erika Höcker, Expertin der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und der Energieagentur Schwarzwald-Hochrhein, erläutert die Ursachen des Schimmelbefalls und erklärt, wie man die eigene Wohnung schützen kann.

  •  Die Gebäude.Energie.Technik (GETEC): Die führende Messe für Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Ökologie und Nachhaltigkeit im Südwesten.

    Die GETEC ist die führende Messe für private und gewerbliche Bauherren, Immobilienbesitzer und Bauträger sowie Architekten, Planer, Fachhandwerker, Energieberater und kommunale Energiebeauftragte im Südwesten. Neben rund 200 Ausstellern bietet die Messe ein erstklassiges Rahmenprogramm mit dem „Marktplatz Energieberatung“, Fachvorträgen, Seminaren und Messerundgängen.

 
 
 
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformation